Daniel Kellenberger

Teamleiter

Daniel Kellenberger ist Kulturingenieur ETH mit einem Nachdiplomstudium in Energie. Er ist seit 2010 für intep tätig und leitet seit 2016 das Team im Bereich Life-Cycle-Management. Ausserdem ist er Projekt- und Regionalleiter der 2000-Watt-Areale, akkreditierter 2000-Watt-Areal-Berater und Kandidat Energiestadt Berater, sowie Dozent an der ETH Zürich und der Hochschule Luzern.

kellenberger@intep.com

+41 (0)43 488 38 90

Zürich

Zu meiner Person

Meine Tätigkeitsgebiete umfassen zum einen die Forschungstätigkeiten in der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstandards und –labels für Bauprodukte und Gebäude für die öffentliche Hand (Bundesamt für Energie, EnergieSchweiz, Amt für Hoch-bauten der Stadt Zürich, Energiestadt, Vereine MINERGIE und eco-bau, Credit Suisse, etc.) und für private Unternehmen (Credit Suisse). Zum anderen Beratungstätigkeiten in der Nachhaltigkeitsberatung von Produkten, Gebäuden und Arealen für private Unternehmen (Zurich Versicherung, HRS Real Estate AG, baumag AG, Contec AG, Duraproof, Isover St. Gobain, cemsuisse). In verschiedenen Projekten stelle ich meine Kompetenzen zur Führung komplexer Vorhaben unter Einbezug verschiedener Anspruchsgruppen unter Beweis.

Aus- und Weiterbildung

Dipl. Kulturingenieur, ETH Zürich

Dipl. Umweltingenieur, FHNW

Akkreditierter 2000-Watt-Areal-Berater

Kandidat Energiestadtberater

Weitere Engagements

  • Dozent „Umwelt und Nachhaltigkeit“ an der Fachhochschule Luzern, Bachelorstudiengang Immobilien im Modul „Immobilien planen und bauen“ (seit 2014)
  • Lehrauftrag an der Eidgenössisch Technische Hochschule Zürich (ETHZ), Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement, Professur Nachhaltiges Bauen (seit 2013)
Zurück
Zurück zur Leistungsübersicht
ZUR PROJEKT-ÜBERSICHT
Zur Übersicht