6th Shenzhen International Low Carbon City Forum in Shenzhen

Referat und Preisverleihung am 6. Shenzhen International Low Carbon City Forum

08. Oktober 2018 |

Vom 26.09.19 bis 28.09.18 fand das 6th Shenzhen International Low Carbon City Forum in Shenzhen statt. Vom Gastgeber, der Stadtregierung Shenzhen sowie dem Organisator, Shenzhen Institute of Building Research Co., Ltd. (IBR) war ich als Referentin zum Thema Green City und 2000 Watt Society eingeladen.

Shenzhen ist eine Unterprovinzstadt in der Provinz Guangdong in China. Shenzhen liegt im Süden der Provinz und grenzt südlich an die Sonderverwaltungszone Hongkong an. Die Planstadt gilt aufgrund ihres Status als Sonderwirtschaftszone als eine bedeutende Stadt für ausländische Investitionen und ist eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt. Shenzhen ist die Stadt mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen in China (ohne Hongkong und Macau).

In dem Headquartergebäude von IBR befindet sich ein Living Labor. Folgende Infos:
http://www.hpbmagazine.org/Case-Studies/Shenzhen-Institute-of-Building-Research-Headquarters-Building-Shenzhen-China/

Im Rahmen des Forums wurde ein Wettbewerb für Artikel mit Auszeichnung organisiert und durchgeführt. Mein Artikel „Green Building Betrieb auf Grundlage des deutschen nachhaltigen Gebäudebetriebssystems“ hat dabei den ersten Preis gewonnen! Die Fotos zur Konferenz und der Preisverleihung findet ihr im Anhang.

Mit dem Auftreten in Shenzhen haben wir wieder einen wichtigen Meilenstein geschafft, sowohl die Kontakt mit IBR (das größte Research Center im Bereich nachhaltiges Bauen in China) verknüpft also weiteres Marktimage im südlichen China.