Baufachliche Bestandsaufnahme, Polizeiportfolio

Die BIM hat die Aufnahme aller technischen Gebäudeausstattungen in mehreren Wirtschaftseinheiten im Polizeiportfolio der Direktionen eins und drei für 26 Liegenschaften mit ca. 130 Gebäuden geplant. Es wurde anhand von Ortsbegehungen eine vollständige Daten Aufnahme aller technischen Anlagen vorgenommen und diese für eine Anschließende FM-Ausschreibung zu verwenden.

Facts

Projektstart

2017

Kunde

Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin (SILB )

Leistungen

Ortsbegehungen zur Datenaufnah-me von 130 Gebäuden.

Aufbereitung der erfassten Daten, Nachstrukturierung und Plausibilisierung

Abbildung der gesamten technischen Gebäudeausstattung in tabellarischer Form nach DIN 267