Sinngemäße Anwendung BNB im Ausland

Das BNB kann als Zertifizierungssystem bereits für eine Vielzahl von Gebäudetypen in Deutschland angewendet werden. Die Ermöglichung das BNB auch sinngemäß im Ausland anwenden zu können stand als das Forschungsvorhaben begonnen wurde noch in der Startphase. Dies hat unter anderem darauf beruht, dass für das BNB bis dahin keine landesspezifischen Modifikationen für den Auslandsbau erarbeitet wurden. Ziel des Forschungsvorhabens war die Evaluation der Methodik der Arbeitshilfe „Nachhaltiges Bauen im Ausland“, mittels Anwendung an drei Pilotprojekten an den Standorten Ankara, Bogotá und Lagos unter Berücksichtigung der landesspezifischen Vorgaben der drei Standorte. Im Rahmen des Forschungsvorhabens war das Ziel die Arbeitshilfe durch die Erarbeitung landesspezifischer baufachlicher Vorgaben weiterzuentwickeln. Die Erkenntnisse aus diesem Forschungsvorhaben sollten der weiteren praktischen Bearbeitung der drei Bauvorhaben im Ausland dienen.

Facts

Projektstart

2016

Kunde

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR )

Leistungen

Validierung der Arbeitshilfe „Nachhaltiges Bauen im Ausland“

Erarbeitung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung

Entwicklung von Konzepten zur Integration der Nachhaltigkeit in drei Pilotprojekte