BIKINI

Das Areal von BIKINI BERLIN, zwischen Bahnhof Zoo und Elefantentor, umfasst ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble im Eigentum der Bayerischen Hausbau. Auf über 51.000 qm bietet es Flächen für Büros, ein Hotel, ein Kino, den Einzelhandel sowie die Gastronomie. Seit Dezember 2010 wird das Ensemble revitalisiert und soll gemäß dem Nachhaltigkeitsstandard LEED in der Qualität ‚Gold‘ zertifiziert werden. Intep zeichnet für das Commissioning Management sowie für das Review der TGA-Montageplanung verantwortlich.

BIKINI

Leistungen

Nachhaltigkeitsberatung