Nachhaltigkeitsstandards und -labels

Nachhaltigkeitsstandards und -labels von der Entwicklung bis zur Umsetzung

Wir beraten Sie bei der nachhaltigen Planung und Ausführung Ihrer Immobilie von der Wahl des geeigneten Beurteilungssystems bis hin zur Umsetzung der Anforderungen über den gesamten Planungs- und Bauprozess. Dies, egal ob Sie sich für 2000-Watt-Areal, Minergie-ECO, SNBS, DGNB / SGNI, LEED, WELL und BREEAM für Neubauten, Sanierungen und Bestandsgebäude oder ein selbst definiertes Zielsystems entscheiden.

Möchten Sie Ihren Immobilienbestand oder ein neues Bauprojekt nach einem nachhaltigen Gebäudelabel zertifizieren? Planen Sie einen Neubau oder eine Sanierung nach einem ökologischen Standard? Eine Gebäudezertifizierung setzt hohe Qualitätsstandards und macht die Nachhaltigkeit zur objektiv messbaren Grösse. Zudem können fundierte Aussagen und Nachweise über die Nachhaltigkeits-Performance einer Immobilie über den gesamten Lebenszyklus von der Konzeptentwicklung bis zum Betrieb gemacht werden. Nachhaltiges Bauen und Betreiben schafft einen ökonomischen und ökologischen Mehrwert gegenüber den konventionellen Projekten, entlastet die Umwelt, schont die Ressourcen und steigert das Wohlbefinden und die Produktivität der Gebäudenutzer. Mit den am Markt vorhandenen Betriebszertifikaten kann der Gebäudebetrieb ganzer Immobilienportfolios bewertet und optimiert werden.

 

Die Dringlichkeit zum nachhaltigen Bauen ist spätestens seit dem Pariser Abkommen im Jahr 2015 in der internationalen und nationalen Politik und Wirtschaft bekannt. Öffentliche und private Auftraggebende unterstützen wir bei der Entwicklung und Zertifizierung von Gebäuden und Arealen, die den Labels LEED BD+C, DGNB/DGNB Schweiz, BREEAM, MINERGIE-ECO, WELL, dem Passivhausstandard oder 2000-Watt-Arealen entsprechen. Zur Beurteilung des nachweislich nachhaltigen Gebäudebetriebs zertifizieren wir gemäss den Labels LEED O+M, BREEAM Bestand, GEFMA 160 und 2000-Watt-Areale im Betrieb.

 

Entwicklung von Nachhaltigkeitsstandards

Intep setzt seit rund 40 Jahren erfolgreich Projekte in der Nachhaltigkeitszertifizierung um und war an der Entwicklung von mehreren Zertifizierungssystemen massgebend beteiligt, z. B. Minerige-Eco und SNBS 1.5. Durch unsere Mitarbeit an der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Standards und Labels, wie auch unsere Mitarbeit in Verbänden bzw. unserem Mandat als Projektleitung für die 2000-Watt Areale, sind wir immer direkt in den neuesten Stand der Entwicklungen involviert und können dieses Wissen in die Beratung einfliessen lassen.

 

Erfolgreiche Abwicklung durch frühzeitige Zusammenarbeit mit Fachexperten

Bei frühzeitiger und konsequenter Anwendung ist ein Zertifizierungssystem eine wertvolle Planungshilfe womit gleichzeit der Grundstein für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb gelegt wird. Bereits in der Phase der Projektentwicklung, können so die Betriebs- und Instandhaltungskosten, die einen grossen Teil der Lebenszykluskosten ausmachen, optimiert werden. Präzise Vorgaben und die durch die unabhängige Zertifizierungsstelle durchgeführte Qualitätskontrolle bei Fertigstellung des Bauvorhabens sorgen für eine stringente Umsetzung der gesetzten Ziele. Intep besitzt durch die langjährige Erfahrung im Bereich Zertifizierungen besten Kontakt zu den verschiedenen Zertifikatsstellen was die Kommunikationswege erheblich vereinfacht. Wir verfügen zudem über zahlreiche akkreditierte Auditoren und Experten in den Labels DGNB, BREEAM, SGNI und LEED und sind seit 2001 Mitglied im ‚US Green Building Council’ in den USA, seit 2006 Zertifizierungsstelle für ‚MINERGIE-ECO’ in der Schweiz, Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in Deutschland und des Netzwerks Nachhaltiges Bauen Schweiz (NNBS) in der Schweiz.

 

Individuelle Zielsysteme

Sollten die bestehenden Nachhaltigkeitsstandards nicht zu Ihrem Bauvorhaben passen oder Sie sich auf einige ausgewählte Nachhaltigkeitsthemen fokussieren wollen, entwickeln wir für Sie und mit Ihnen ein geeignetes Zielsystem. Dabei beziehen wir, wo sinnvoll, bestehende Kriterien mit ein, um eine möglichst gute Vergleich- und Belastbarkeit der Ergebnisse zu erreichen und entwickeln neue Lösungen. Dabei hilft uns unsere langjährige Erfahrung mit unterschiedlichsten Bauvorhaben in der Planung und in der Beratung sowie auch in Stakeholderprozessen zur Einbindung unterschiedlicher Interessengruppen.

 

Nachhaltigkeitsstandards und -labels im Übersicht

 

Intep steht Ihnen mit einem Expertenteam mit umfassendem Wissen zur Seite und begleitet Sie bei Ihrem Projektvorhaben von Beginn an. Ihre direkten Ansprechpartner finden Sie weiter unten oder alternativ können Sie gerne auch das Kontaktformular nutzen.

Referenzprojekte

ZUR PROJEKT-ÜBERSICHT
ZUR News-ÜBERSICHT

Publikationen

Zur Übersicht
Zurück zur Leistungsübersicht