Emma Heinzer

Praktikantin

Emma Heinzer unterstützt intep in verschiedenen Projekten im Bereich des Nachhaltigen Bauens. Sie schliesst nebenbei ihren Bachelor in Umweltnaturwissenschaften an der ETH ab, wo sie Biogeochemie als Systemvertiefung gewählt hat.

Zu meiner Person

Nachhaltige Entwicklung ist wegen ihrer Bedeutung für die heutige Gesellschaft und ihrer Interdisziplinarität eines der Themen, die mich besonders begeistern. Deshalb habe ich mich entschieden, an der ETHZ Umweltnaturwissenschaften zu studieren, und in dieser Richtung möchte ich auch einen Master absolvieren. Bei intep habe ich die Gelegenheit, mehr über nachhaltiges Bauen zu lernen und in Teams an Projekten zu arbeiten, die sowohl ökologische als auch soziale und ökonomische Aspekte umfassen.

Aus- und Weiterbildung

B.Sc. Umweltnaturwissenschaften ETHZ