Jennifer Furrer

Analystin

Jennifer Furrer hat einen Masterabschluss in Bauingenieurwissenschaften der ETH Zürich. Während des Studiums hat sie sich vertieft mit Lebenszyklusanalysen von Gebäuden und Renovationsstrategien beschäftigt. Sie absolvierte ein Trainee-Programm bei intep und arbeitet seitdem als Analystin im Bereich Klimaschutz und Energiemanagement.

Zu meiner Person

Vor und nach dem Bachelorstudium in Bauingenieurwissenschaften an der ETH Zürich konnte ich durch Praktikas in mehreren Ingenieurbüros mein Gelerntes im Bereich Bauwerksplanung vertiefen. Während des Masterstudiums setzte ich mich zunehmends mit der nachhaltigen Entwicklung im Baubereich auseinander. Zusätzlich konnte ich mich während des Masterstudiums als Hilfswissenschaftlerin am Institut für Holzbau der ETH weiterbilden. Bei intep erhalte ich nun einen vertieften Einblick in sämtliche Bereiche der Nachhaltigkeit im Bausektor. Als Analystin unterstütze ich das Team Klimaschutz und Energiemanagement bei der (Re-)Zertifizierung von 2000-Watt-Arealen und bringe mein Wissen auch bei der Qualitätssicherung von nachhaltigen Bauten, sowie bei der kommunalen Energieplanung ein.

Aus- und Weiterbildung

B.Sc. ETH Bauingenieurwissenschaften

M.Sc. ETH Bauingenieurwissenschaften

Zurück zur Leistungsübersicht