Quick-Check Umweltmanagement für KMU

Foto von Nataliya Vaitkevich von Pexels

Fragen zum Umweltmanagement – und mögliche Antworten

05. Juli 2021 | Nicolas Worbs

Umweltfragen drängen immer stärker in den öffentlichen Diskurs. Durch gesetzliche Vorschriften und steigendes Bewusstsein der Stakeholder gewinnen diese Fragen auch für die KMU an Bedeutung. Als Einstieg zum Thema – oder als Auffrischung – hat intep einen Quick-Check erstellt. Damit können Sie Ihr Umweltmanagement einer kurzen Prüfung unterziehen.

 

Ein funktionierendes Umweltmanagement hat zum Ziel Rechtssicherheit herzustellen, indem gesetzliche Auflagen im Blick behalten und ihre Einhaltung stetig überprüft wird. Dadurch können Unfall- und Haftungsrisiken minimiert werden.

 

Darüber hinaus deckt eine Analyse des Umweltmanagements Defizite, Chancen und vorhandene Stärken auf. Ergebnisse einer Analyse können zum eigenen Vorteil genutzt werden. Mit einem konsequent umgesetzten Umweltmanagement wird die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt. Im Sinne eines nachhaltigen Reputationsmanagement, wird auch die Organisationskommunikation in Bezug auf ökologische Themen geschärft.

 

Ein praktischer Wert bietet das Umweltmanagement auch für die hauseigene CO2-Bilanzierung. Eine gründliche Bedarfsanalyse zeigt Potenziale hinsichtlich Entsorgung, Materialbewirtschaftung, Wasser- oder Energiehaushalt auf. Dadurch werden nicht nur umweltfreundlichere Arbeitsplätze geschaffen, sondern auch unnötige Kosten eingespart.

 

 

Umweltmanagement für KMU – ein Quick-Check

Wollen Sie herausfinden, welche Komponenten eines erfolgreichen Umweltmanagements in Ihrem Unternehmen bereits vorhanden sind und wo noch Handlungsbedarf besteht?

 

Unter dem nachfolgenden Link können Sie unseren Fragenkatalog zum Umweltmanagement beantworten. Die Auswertung des Quick-Check wird Ihnen direkt im Anschluss präsentiert. Auf Wunsch können Sie zeitnah ein detailliertes Feedback durch intep beantragen.

 


Quick-Check


 

Weitere Informationen zum Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement