Sustainable Winter Olympic Village

Intep berät und unterstützt den Bauherrn als Nachhaltigkeitsberater über den ganzen Prozess für die Planung und das Designmanagement. Zudem wird die Implementierung eines nachhaltigen Highlight-Programms durchgeführt und technische Supportleistungen für das olympische Organisationskomitee erbracht.

Ein ökologisches Winterdorf

Facts

Projektzeitraum

2018 bis 2022

Auftraggeber

Beijing Investment Group CO.,LTD

Peking und Zhangjiakou sind gemeinsam die Städte welche den 24. Olympischen Winterspiele als Gastgeberinnen durchführen werden. Die Mega-Veranstaltung, welcher  vom4. bis 20. Februar 2022  stattfindet, stellt einige Herausforderungen dar. So ensteht das Bauprojekt mit 20 Wohngebäuden, welche während den Olympischen Spielen von den Athleten und Sportlern genutzt werden. Die Wohngebäuden werden nach den Winterspielen als Mietwohnungen, auch wieder an Athleten und Sportler, weiter vermietet.

 

Die Planung beinhaltet neben den Wohnungen ebenfalls auch einen Fitnessraum, Schwimmbad, ein medizinisches Zentrum und einen Kindergarten. Das Projekt zielt darauf ab, ein intelligentes, emissionsarmes, energieeffizientes, ökologisches Winterdorf zu schaffen. Intep berät und begleitet das Projekt in Sachen Nachhaltigkeit und stellt sicher, dass die Ziele  erreicht werden.

Leistungen

Planung und Designmanagement

Implantation nachhaltigen Highlight-Programms

Support für die Implementierung der Anforderung von Olympisches Organisationskomitee