Interdisziplinäres Beratungs- und Forschungsunternehmen

Organisation

Intep ist ein interdisziplinäres Beratungs- und Forschungsunternehmen für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft mit Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, USA und Asien. Wir pflegen eine offene Kultur und den intensiven Wissensaustausch nach innen wie außen. Bei allen Aktivitäten steht intep für Innovationskraft, Vertrauenswürdigkeit und integrale Lösungen. Seit 40 Jahren erbringen wir für private und öffentliche Organisationen Beratungs- und Forschungsleistungen für die nachhaltige Entwicklung. Dabei berücksichtigen wir gleichermassen die Themenfelder Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Eigentümer:innen der intep sind die im Unternehmen aktiven Gesellschafter:innen. Die Standorte sind Teil der Holding-Gesellschaft.

Unsere Philosophie

Das Geschäftsmodell von intep geht über das Nachhaltigkeitskonzept der Triple Bottom Line hinaus. Wir erstreben eine ganzheitliche Nachhaltigkeit, welche nicht nur die Auswirkungen auf die Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft, sondern auch die nächsten Generationen berücksichtigt. Nachhaltigkeit dient als grundlegendes Leitprinzip für unsere Geschäftsentscheidungen und Aktivitäten. Im Sinne einer True Sustainability wenden wir den Ansatz des Lebenszyklusdenkens an und betrachten die Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Damit wird vor allem auch der Lösungsbeitrag zu gesellschaftlichen Herausforderungen relevant. Mit unserer systemischen Herangehensweise richten wir unsere Entscheidungen darauf aus, einen langfristigen Wert für die Gesellschaft und die Umwelt zu schaffen. Für uns steht der tiefere Zweck des Wirtschaftens und die sinnstiftende Tätigkeit im Zentrum.

 

Wir arbeiten digital in agilen Projektteams standortübergreifend und können so effizient das relevante Fachwissen einbeziehen. Unsere Unternehmenskultur basiert auf den Werten Interdisziplinarität, Innovation, Qualität und Internationalität.

 

Unser Purpose

Wir erstreben einen gesellschaftlichen und technologischen Wandel, nutzen unsere Innovationskraft und entwickeln Lösungen für eine nachhaltige Zukunft.

 

Unsere Vision

Unsere Kund:innen sind begeistert und überzeugt, mit uns einen wirkungsvollen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten.

 

Qualitätsmanagment

EFQM Modell Recognised for Excellence

2020 durfte Intep die Auszeichnung Recognised for Excellence auf dem Niveau 5 Sterne von der EFQM (European Foundation for Quality Management) entgegennehmen. Wir haben uns der kontinuierlichen Verbesserung verschrieben, schaffen eine Kultur der Verantwortung und fördern Innovationen. Vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Mitarbeiter:innen, Partner:innen und Kund:innen bilden die Grundlage des nachhaltigen Unternehmenserfolges.

 

Auszeichnung zum ‚LEED Proven Provider

Das US Green Building Council (GBCI) zeichnet intep 2022 erneut mit dem ‚LEED Proven Provider‘ aus. Mit der Auszeichnung ‚LEED Proven Provider‘ würdigt das US Green Building Council die konstant hohe Qualität unseres Zertifizierungsprozesses.

 

 

Nachhaltigkeit

Als führendes Beratungs- und Forschungsunternehmen für nachhaltige Entwicklung engagieren wir uns für eine lebenswerte Zukunft. Die Agenda 2030 und das Pariser Klimaabkommen sind in diesem Kontext für uns handlungsleitend. Der etablierte Austausch zum Thema unternehmerischer Verantwortung mit unseren Stakeholdern stellt hohe Erwartungen an uns. Wir nehmen dabei eine Vorbildfunktion im Bereich der unternehmerischen Verantwortung ein, die wir mit entsprechenden Zielen in der Unternehmensstrategie verankert haben.

 

Nachhaltigkeitsbericht 2020

GRI Index 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachhaltigkeitsbericht 2022

GRI Index 2022

 

 

 

 

United Nations Global Compact (UNGC)

Die Global-Compacts-Initiative der United Nations ist eine Vision für eine gerechtere globalisierte Welt. Sie richtet sich gleichermassen an private Unternehmen wie auch an Organisationen der Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft. Die Vision formuliert 10 universelle Prinzipien, die auf den «Sustainable Development Goals» (SDGs) aufbauen. Diese wurden 2015 von der UNO-Generalversammlung verabschiedet und definieren die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

 

Mit dem freiwilligen Beitritt zur Initiative bekennt sich intep zur Vision der Initiative und möchte ihren Teil für eine umweltfreundliche und lebenswerte Zukunft beitragen. Unser Handeln messen wir stets an den 10 universellen Prinzipien und setzen uns mit innovativen Lösungen für die SDGs ein.

Beirat

Der Beirat bildet mit seiner Vernetzung in die Wissenschaft und Wirtschaft das Fundament für Expertise, Innovation und Wissenstransfer. Er begleitet das aktive Geschäft von intep, berät in Fragen der Strategie- und Geschäftsentwicklung und dient als Soundingboard für das Management. Vorsitzender des Beirats ist Roland Stulz.

Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung entwickelt die strategische Ausrichtung und steuert mit den Mitarbeiter:innen deren Umsetzung. Die Geschäftsleitung schafft die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für ein attraktives und innovatives Arbeitsumfeld der Mitarbeiter:innen.

Zahlen und Fakten

Mitgliedschaften & Netzwerk

Zur fachlichen Vernetzung gehört die aktive Mitgliedschaft von intep und unserer Mitarbeiter*innen in folgenden Verbänden und Vereinen:

Engagement

Förderung
Wir fördern ideell und finanziell ausgesuchte Projekte in den Bereichen Bildung, Kultur und Wissenschaft.

Lehre
Wir sind als Dozent*innen an Hochschulen und Universitäten tätig. Wir lehren im Bereich Umwelt-, Ressourcen- und Immobilienmanagement. Zudem sind wir Ausbildner*innen für Auditor*innen des Nachhaltigkeitszertifikats der Deutschen Gesellschaft Nachhaltiges Bauen (DGNB) und MINERGIE-ECO.

Corporate Social Responsibility
Wir thematisieren die Nachhaltigkeit nicht nur in unseren Beratungsmandaten, sondern leben diese auch in unserem Geschäftsalltag. Wir haben uns den umfangreichen Auswertungskriterien der internationalen Bewertungsplattform EcoVadis gestellt. Mit dem ausgestellten CSR-Rating in Silber gehören wir nachweislich zu den besten unserer Branche, die im Hinblick auf Corporate Social Responsibility überdurchschnittlich aktiv und verantwortungsbewusst sind.

Klimaschutz
Über die Non-Profit-Stiftung „myclimate” kompensieren wir jährlich unsere Treibhausgasemissionen sämtlicher Prozesse und Verbrauchsgüter, welche durch den eigenen Handlungsspielraum nicht vermeidbar sind. Damit fördern wir Klimaschutzprojekte und den Übergang zu einer nachhaltigeren Energiewirtschaft in Entwicklungsländern.

Wirtschaft
Mit CEO4climate setzen wir uns für eine klimataugliche Wirtschaft ein. Wir engagieren uns auf dieser Plattform für eine wirksame Energie- und Klimapolitik, um die Treibhausgasemissionen im Inland bis 2050 auf netto-null zu senken.

Karriere

Unser Wissen basiert auf den Erfahrungen unserer langjährigen Mitarbeiter:innen. Sie beherrschen ihr Handwerk, kennen unsere Kunden und sind ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens intep. Die neuen Mitarbeiter:innen, welche frischen Wind in unser Unternehmen bringen, bewegen uns dazu, unsere Strukturen neu zu überdenken und die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Mit dieser Verschmelzung der Generationen können wir mit Stolz und Zuversicht in die Zukunft blicken und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Erfolgreicher Start bei intep

Mit einem Einstiegsprogramm in den intep-Alltag sowie mit einer Mentor:in an der Seite, werden neue Mitarbeiter:innen ab dem Start über die ersten Monate begleitet. Neue Mitarbeiter:innen des Unternehmens intep erleben eine schnelle Integration in die Projekte und in das Team. Unsere offene Kommunikation, die teamübergreifende Zusammenarbeit, der kollegiale Zusammenhalt sowie der dienende Führungsstil unseres Managements, fördern den unternehmensinternen Spirit sowie die Motivation jedes einzelnen.

 

Initiativbewerbungen

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitarbeiter:innen die in unser Team passen oder das fehlende Puzzle-Teil in unserem Unternehmen sind. Es kann jedoch vorkommen, dass wir eine offene Stelle noch nicht ausgeschrieben haben. Falls Sie also aktuell keine passende, ausgeschriebene Stelle (siehe weiter unten) finden und sich trotzdem für intep als Arbeitgeberin interessieren, dann freuen wir uns über eine Initiativbewerbung. Das Leben lehrt uns doch, dass viele guten Dinge dann passieren, wenn man es am wenigsten erwartet. Bitte verwenden Sie dazu das Kontaktformular.

 

Praktikum

Bei intep ein Praktikum zu machen bedeutet das Maximum an Erfahrung zu sammeln. Wir übergeben Verantwortung, ermöglichen spannende Mitarbeit an Projekten jeder Grösse und geben Einblick in unsere Beratungstätigkeit. Mit einer offenen und professionellen Feedbackkultur erhalten unsere Praktikant:innen Rückmeldungen zu ihrer Arbeit von Expert:innen mit jahrelanger Erfahrung und können darauf aufbauen. Zudem unterstützen wir bei der Wahl der Masterthemas und betreuen die Masterthesis.

 

Offene Stellen

Partnerschaften und Kooperationen

Landsea Green Group Co., Ltd.

Intep und Landsea in Nanjing haben eine Kooperation für Projekte, Forschung und Innovationen

Vierthaler und Braun

Vierthaler und Braun in München ist für das Grafikdesign und die visuelle Kommunikation von intep zuständig

Institute of Building Research

Intep und IBR in Shenzhen haben eine Kooperation für Projekte, Forschung und Innovationen

öbu

Intep ist Mitglied bei öbu in Zürich mit einer Zusammenarbeit an diversen nachhaltigen Projekten

Sino German Innovation Center

Intep und SGIC in Hefei haben eine Kooperation für Projekte, Forschung und Innovationen

Zhejiang University

Intep und ZUST CDAI in Hangzhou haben eine Kooperation für Projekte, angewandte Forschung und Lehre

Skat Consulting Ltd.

Intep und Skat unterstützen DEZA bei der Umsetzung des Zero Emission Standards in China

LEP Consultants

Intep und LEP Consultants (Zürich und Kunming) haben eine Kooperation für Projekte in China

The Epsten Group

Intep und Epsten Group haben eine Kooperation für das Energy Modeling in Green Building Projekten

Valueminer

Intep und Valueminer haben eine Kooperation für Nachhaltigkeits-dienstleistungen powered with AI by Valueminer

Essigplan

Intep und Prof. Dr. Natalie Essig haben eine strategische Partnerschaft für Nachhaltigkeits- und Ressourcenprojekte

Carboneer

Intep und Carboneer haben eine Kooperation bezüglich Treibhausgasbilanzierung und Removal Strategien

ecobau

Intep ist Fachpartnerin von ecobau und bringt ihre Nachhaltigkeitsexpertise im nachhaltigen Bauen ein

China-Europe Chengdu

Intep und China-Europe in Chengdu kooperieren zu Nachhaltigkeitsthemen zwischen Europa und China

UAD Zheijang University

Intep und UAD Zhejiang University in Hangzhou haben eine Kooperation für Projekte, Forschung und Innovationen

ZUR News-ÜBERSICHT