Matthias Mahler

Analyst

Matthias Mahler hat an der Universität Basel den M.A. in Soziologie und Geographie absolviert, wo er sich vertieft mit qualitativer Sozialforschung befasste. Seit 2020 ist er bei intep als Analyst im Bereich Sozioökonomie tätig. Zuvor war er Praktikant für nachhaltige Mobilität und Planungsassistent im Amt für Raumplanung (BL).

Zu meiner Person

Mein besonderes Interesse gilt den sozialen Zusammenhängen in der gebauten Umwelt: Welche Chancen und Herausforderungen gibt es hier für die nachhaltige Entwicklung? Und wie lassen sich tragfähige Aussagen darüber gewinnen? Durch meine Erfahrungen in Ausbildung und Praxis verfüge ich über ein breites Verständnis für das Zusammenspiel von gesellschaftlichen und räumlichen Entwicklungen sowie die Aufgaben der öffentlichen Planung. Weiter habe ich gelernt, raumbezogene und soziale Fragestellungen differenziert zu analysieren und mich rasch in unterschiedliche Akteursperspektiven hineinzuversetzen.

Aus- und Weiterbildung

B.A. Geographie und Gesellschaftswissenschaften (Universität Basel)

M.A. Soziologie und Geographie (Universität Basel)

Kurs "Einführung in die Raumplanung" (Espace Suisse)

Publikationen

  • Stäheli, A. und Mahler, M. (2018): Zählungen im Fussverkehr: Technische Möglichkeiten und praktische Anwendungen. In: Bulletin Fussverkehr Schweiz, 3/18 , S. 4
Zurück
Zurück zur Leistungsübersicht
ZUR PROJEKT-ÜBERSICHT