Ambulatory Care Center

Das "M Health Clinics and Surgery Center" ist eine neue Pflegeeinrichtung, welche auf 342'000 Quadratmeter Fläche, im Februar 2016 am East Bank in "University of Minnesota Medical Center Campus" eröffnet wurde. Die fünfstöckige Einrichtung wurde nach den Grundsätzen Innovation und Zugänglichkeit konzipiert und entwickelt und beherbergt 37 medizinische Fachgebiete für Erwachsene, die von der Grundversorgung über die Neurologie bis hin zur Kardiologie reichen. Das Zentrum kostet ca. 182 Millionen Dollar, darunter fallen 40 Millionen Dollar für medizinische Geräte.

Senkung der jährlichen Betriebskosten um 1,4 Mio. US-Dollar

Facts

Projektzeitraum

2012 bis 2016

Auftraggeber

University of Minnesota Physicians

Intep wurde beauftragt den Kunden in drei Kernbereiche zu beraten und zu unterstützen. Zunächst haben wir eine Bestandsaufnahme der Leistungserbringung in den bisherigen Anlagen der UMP unter Berücksichtigung von Optimierungspotenzialen und der Integration unserer Erkenntnisse in die Planung des Neubaus vorgenommen. Unsere Ergebnisse wurden in einem Anforderungsdokument für das Bauherren-Projekt festgehalten, das bei der Konzeption und Planung des Projekts verwendet wurde.

 

Zweitens haben wir eine fortlaufende Lebenszykluskostenanalyse verschiedener Design-Iterationen und Value-Engineering-Vorschläge erstellt, damit der Kunde fundierte Entscheidungen über die tatsächlichen Kostenauswirkungen seiner Entscheidungsfindung treffen und wie die Kostenoptimierungsmöglichkeiten aufzeigen können.

 

Nicht zuletzt haben wir eine Facility-Management-Strategie zur Integration in die Projektplanung erstellt, die auch als Grundlage für den Planungsprozess des Bauherrn für den Betrieb des Gebäudes und die Erbringung seiner Leistungen diente.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass unsere Bemühungen dem Kunden Massnahmen lieferten, die eine jährliche Senkung der Betriebskosten um 1,4 Mio. US-Dollar erreichten.

Leistungen

Analyse bestehender Anlagen und Prozesse

Planung des Facility Managements

Umriss des organisatorischen Aufbaus für den Betrieb

Lebenszykluskostenanalyse

Aufbau von Leistungszielen

Skizze für eine integrierte Inbetriebnahme

Zurück zur Übersicht