Dr. Heidi Mittelbach

Consultant

Heidi Mittelbach hat das Diplom in Hydrologie (TU Dresden) und den Dr. Sc. ETH im Bereich Klima- und Atmosphärenwissenschaften. Als Dozentin lehrte sie bis 2016 an der ETH Zürich zum Thema Umweltmessungen. In privaten Unternehmen hat sie in den Bereichen nachhaltige Wirtschaft, Nachhaltigkeitskommunikation und klimafreundliche Ernährung gearbeitet.

Zu meiner Person

Mich faszinieren die Natur und deren Zusammenspiel mit Gesellschaft und Wirtschaft. Immer wieder ergeben sich daraus unterschiedlichste und neue Herausforderungen, denen man sich stellen muss. Hier möchte ich einen Beitrag leisten, indem ich mein breites Wissen, meine Kompetenzen und Erfahrungen in umsetzungsorientierte Projekte einbringe. Die Intep bietet mir genau diese Möglichkeit: Ich kann an vielseitigen, gesellschaftsnahen und innovativen Projekten mitarbeiten, Verantwortung übernehmen und so die Zukunft mitgestalten.

Aus- und Weiterbildung

Dr. Sc ETH (ETH Zürich)

Dipl. Hydrol (TU Dresden)

CAS GIS (ETH Zürich)

Referate

  • Suffizienz im Unternehmenskontext – Handlungsmöglichkeiten und Chancen. Forum Suffizienz im Unternehmenskontext. November 2019. Kulturpark Zürich
  • Testplanung Hochhausrichtlinie. Teilbereich: Anforderungen an die Nachhaltigkeit auf der Objektebene. Präsentation Testplanung der Züricher Hochhausrichtlinie. Stufe 1. Oktober 2019. Stadt Zürich
  • Business Case Suffizienz einer Dienstleistungsunternehmung. Forum Business Case Suffizienz – Konkrete Ansätze für Suffizientes Unternehmertum. September 2018. Kulturpark Zürich

 

Weitere Engagements

  • Mitglied FachFrauen Umwelt ffu-pee
Zurück
Zurück zur Leistungsübersicht
ZUR PROJEKT-ÜBERSICHT
Zur Übersicht
ZUR News-ÜBERSICHT