Nachhaltigkeit für Prime 2

Copyright: Max Dudler Architekten, Zürich

Die Welti-Furrer Immobilien AG, vertreten durch die Fanzun AG, plante und erstellte den Neubau am Ort ihres ehemaligen Betriebsgelände an der Pfingstweidstrasse in Zürich. Das Gebäude Prime 2 wurde mit einem LEED-Zertifikat auf der Stufe Gold nach der Systemvariante LEEDv3 Core & Shell ausgezeichnet.

Nachhaltigkeitsberatung Grundausbau Prime 2 nach LEED

Facts

Projektzeitraum

2017 bis 2020

Auftraggeber

Welti-Furrer Immobilien AG

Zertifizierung

LEED v2009 Core & Shell Gold

Auftrag

Intep begleitet den Grundausbau (Welti-Furrer) wie auch den Mieterausbau (Deloitte) und wurde zusätzlich vom GU (Glaeser Projekt) zur Unterstützung der LEED Konformität im Mieterausbau beauftragt

Prime 2 ist das erste von drei geplanten Gebäuden auf dem Welti-Furrer-Areal in Zürich West, einem ehemaligen Industriegebiet, das derzeit in ein modernes Stadtviertel umgewandelt wird. Das für Büro- und Geschäftsnutzungen geplante 6-geschossige Gebäude enthält Arbeitsflächen in den Obergeschossen sowie Mietflächen für Gastronomie- und Einzelhandelsnutzung im Erdgeschoss und eine Tiefgarage. Einige der nachhaltigen Highlights sind:

  • Prime 2 ist ein hoch energieeffizientes Gebäude mit nach höchstem Standard gedämmten Wänden und Dach sowie einer Dreifachverglasung mit thermisch getrennten Rahmen, was den Energieverbrauch signifikant verbessert.
  • Gemäss dem amerikanischen Energiestandard ASHRAE 90.1-2007 werden die Energiekosteneinsparungen im Betrieb voraussichtlich 31% besser sein als bei einem Gebäude desselben Typs.
  • Die Wassereinsparungen aufgrund von Armaturen mit niedrigem Wasserverbrauch belaufen sich auf 35 % jährlich.
  • Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach garantiert einen hohen Anteil an erneuerbarer Energieerzeugung vor Ort. Der geschätzte Ertrag beträgt ca. 84.000 kWh/Jahr.
  • Ein Grauwassertank dient der Rückhaltung von Regenwasser zur Bewässerung vor Ort.

 

Intep erbrachte LEED- und Inbetriebnahme-Dienstleistungen, darunter die folgenden:

  • Nachhaltigkeitsberatung von Bauherrn und Planerteam gemäss den LEED Anforderungen
  • Empfehlungen zur Optimierung der Gebäudeperformance im Hinblick auf die LEED-Zertifizierung
  • Unterstützung innovativer technischer und baulicher Lösungen mit Bezug zur Nach-haltigkeit und dem LEED Label
  • Planung und Unterstützung des Projektteams hinsichtlich einer Inbetriebnahme
  • Einreichung aller erforderlichen Unterlagen für die LEED-Zertifizierung

Leistungen

Leitung Gebäudezertifizierung nach LEED v2009 Core & Shell

Unterstützung des Bauherrn und Projektteams zum Nachhaltigen Bauen in Bezug auf die LEED Zertifizierung

Empfehlungen zur Optimierung der Gebäudeperformance im Hinblick auf die LEED-Zertifizierung

Kompatibilitätsprüfungen der Anforderungen von amerikanischen und Schweizer Normen und Standards

Unterstützung des Projektteams zur geordneten Inbetriebnahme

Zur Übersicht

Ähnliche Projekte

Zurück zur Übersicht